Schlagwort: Tiere

Kleine Geheimnisse der Natur – Regen, Wind und Sonnenschein

Kleine Geheimnisse der Natur – Regen, Wind und Sonnenschein

Ein liebevoll gestaltetes Sachbuch informiert die kleineren Kinder allumfassend über das Wetter. Auf jeweils einer Doppelseite wird ein Phänomen beschrieben, eingeordnet und analysiert. Hier können auch Erwachsene noch einiges lernen: Wer weiß schon, wie sich Lebermoos bei feuchtem Wetter verhält, Bäume sich bei Unwetter selber 

Entdecke den Regenwald: Emma und Louis‘ Abenteuer im Dschungel

Entdecke den Regenwald: Emma und Louis‘ Abenteuer im Dschungel

Die Kinder Emma und Louis begeben sich in ihrem neuen Buch in den Regenwald. Im tiefsten Urwald finden sie die spannendste Flora und Fauna. Sie lernen von küssenden Guramis, Sonnentau, Venusfliegenfallen, Schlammschlangen, Affen, Elefanten und Pflanzen, die mit Tieren in Symbiose leben, aber auch bedrohten 

INSEKTEN – Kleine Lebewesen große Vielfalt

INSEKTEN – Kleine Lebewesen große Vielfalt

51,6 Prozent aller bisher entdeckten Arten sind Insekten, und jedes Insekt ist besonders. Es gibt also unendlich viel über Gliederfüßer, mit Kopf, Brust und Hinterteil oder zwei Flügeln, sechs Beinen und zwei Antennen zu berichten. Und in diesem Din-A4 großen Sachbuch mit 123 Seiten wird 

Die Karlsson-Kinder – Spukgestalten und Spione

Die Karlsson-Kinder – Spukgestalten und Spione

Julia und Daniella, genannt Hummel, sollen während der Forschungsreise ihrer Elten Ferien auf Doppingö machen, einer winzigen Schäreninsel, die ihrer Tante Frida gehört, nicht wahr? Zu allem Übel werden dort auch noch ihre Cousins, George und Alex, erwartet, die vielleicht ja gar nicht nett sind 

Ab in die Berge – Das Wimmelbuch

Ab in die Berge – Das Wimmelbuch

Ein Wimmelbuch führt hier mit unendlich vielen kleinen charakteristischen Szenen in die Welt der Berge ein. Wir kommen mit dem Zug an oder mit dem Fahrrad, allein oder in der Gruppe und schrauben uns Doppelseite für Doppelseite mit vielen Menschen bis zum Gipfelkreuz hoch. Es 

Ich bin etwas schüchtern

Ich bin etwas schüchtern

Der Pfau traut sich nur im Dunkeln heraus, weil er glaubt, alle schauen auf seine Schwanzfedern. Er selbst findet sie zu lang und zu auffällig und bleibt deshalb lieber ganz unsichtbar. Bis ein anderer Pfau kommt und ihm Tiere vorstellt, die mit ihren Besonderheiten ganz 

Fanny Frühling – Mein Haufen Brüder

Fanny Frühling – Mein Haufen Brüder

Obi Frühling liebt nun Elisabeth Sommer, das heißt, Fanny soll zu vier Jungs aufs Land ziehen, in ein Zimmer unterm Dach, ohne Tür. EFLIH! In ein Haus mit „Müslipampe, Wasserpolizei, tausend Verboten und Öko-Regeln“. Nett sind nicht mal die Katzen, die markieren Trip, Fannys Hund, 

Geburtstage mit Juli

Geburtstage mit Juli

Die Tierischen Vier feiern alle im Sommer Geburtstag. Max hat sich als Thema Sherlock ausgesucht, denn Oma hat ihren Hund Watson dagelassen, während sie Urlaub in Brasilien macht. Paul liebt außer seinem Pferd Juli auch Fußball, sein Themen-Geburtstag soll sich um brasilianischen Fußball drehen. Da 

Kleiner Hase Archibald

Kleiner Hase Archibald

Der kleine Hase Archibald will dieses Jahr alles alleine machen. Eier besorgen und verstecken, ohne dass die großen Hasen helfen. Doch Henne Clothilde will ihre Eier gar nicht hergeben! Stattdessen zeigt sie Archibald wo kleine Hennen herkommen. Illustratorin und Autorin Daniela Drescher hat mit „Kleiner 

Teds und Nancys total verrücktes Abenteuer – Grimmwald

Teds und Nancys total verrücktes Abenteuer – Grimmwald

Seit die Eltern verschwunden sind, ist Teds ältere und supertaffe Schwester seine einzige Stütze, denn der kleine Fuchswelpe ist brav, verträumt und ziemlich alleine. Als er eines Tages versehentlich, wirklich versehentlich, in dem ganzen Tierkuddelmuddel hinter dem Hähnchenimbiss der fiesen Katzenprinzessin Pinöckel den Schwanz abbeißt,