Fireside Mysteries

Fireside Mysteries

Es regnet und regnet und das Wasser des Flusses steigt und steigt. Zwölf seltsame Gäste und das Personal sitzen seit einer Woche in einer Taverne fest. Um sich die Zeit zu vertreiben, erzählen sich die Eingeschlossenen Geschichten: mysteriöse, gespenstische Begebenheiten, über Gargoyles und Feuermagie, über 

Mein großes Buch vom Leben der Tiere

Mein großes Buch vom Leben der Tiere

Wie werden Tiere geboren, wo wachsen sie auf und haben sie auch sorgende Eltern? Diese Fragen und noch viele mehr beantwortet das großformatige und reich bebilderte Buch „Mein großes Buch vom Leben der Tiere“. Anders als andere Tierbücher, fokussiert es auf den gesamten Lebensverlauf der 

Die letzten Ninjas und der Juwelenraub

Die letzten Ninjas und der Juwelenraub

Joshs Freizeitbeschäftigung war bisher, sich allein in der alten Kampfkunst der Japaner zu üben. Bis er eines Tages, mehr zufällig, auf drei weitere Kinder trifft: die hyperaktive Toni, die jeden Tag einen anderen Hund ausführt, schnell denkt und rennt, Luis der zwar blind ist, aber 

Mein liebstes Buch der Tiere

Mein liebstes Buch der Tiere

Was ist ein Säugetier, warum legt der Schnabeligel Eier, wie viele Zähne hat ein Piranha, haben Schnecken wirklich Füße? Alle diese Fragen und noch viele mehr, beantwortet das reizende Bilderbuch „Mein liebstes Buch der Tiere“, das 100 lustige, seltsame, wundervolle, auch wenig bekannte Tiere unserer 

Die lange Reise des alten Gnoms

Die lange Reise des alten Gnoms

Der uralte älteste Wurzelgnom weiß, dass er zu seiner letzten Reise aufbrechen wird, sein Inneres Wissen leitet ihn. Er wandert durch den Wald, freut sich über neue Sprösslinge, spricht mit dem See, lässt sich vom Wolf begleiten und ist mit sich im Reinen. Bald ist 

Skellig

Skellig

Michaels kleine Schwester ist mit einem Herzfehler zur Welt gekommen, erholt sich nicht und die Mutter landet todtraurig mit dem Baby immer wieder auf der Intensivstation. Der Vater schwankt zwischen Hoffnung und Hoffnungslosigkeit und renoviert gegen die Angst das neu gekaufte Haus, damit sie es 

Die schmutzigen Geheimnisse von Foulsham – Die Iremonger-Trilogie

Die schmutzigen Geheimnisse von Foulsham – Die Iremonger-Trilogie

Lucy Pennant, ehemals Dienstangestellte in Heap House, dann Knoff, und Clodius Iremonger, Enkel des Clanchefs und eine Zeitlang halber Souvereign, konnten sich in Menschen zurückverwandeln. Entsetzt von den Verhältnissen in Foulsham, wo der Dreck meterhoch steht und wo Kindern der Atem abgezogen wird, um humanoide 

Überwintern

Überwintern

Zwischen den Jahren habe ich „Überwintern“ von Katherine May gelesen und das Büchlein ist ein richtiges Kleinod an Introspektion, Reiseliteratur und Lehrwerk, voller wärmender Anekdoten und hilfreicher Ideen. Sie erzählt vom inneren Winter, der unseren gewohnten Ablauf zum Stillstehen bringen kann. Die Geburt eines Kindes, 

Über die Grenze

Über die Grenze

Norwegen, im Winter 1942. Gerda und Otto wohnen mit ihren Eltern in einem schönen Haus, haben genug für ein gelegentliches Zuckerei und werden von den Kriegswirren kaum gestreift. Bis plötzlich Polizisten Mama und Papa in Handschellen abführen, die Eltern werden verdächtigt, ein jüdisches Geschwisterpaar zu 

Der Morgenstern

Der Morgenstern

Es ist Sommer in Bergen und ungewöhnlich heiß, Krabben kommen an Land, Marienkäfer kleben zu Tausenden an den Scheiben, ein Dachs rumort im Sommerhaus, vielleicht hat er die Katze getötet. Währenddessen geht am Himmel der Morgenstern auf, vielleicht eine Supernova sagen die Expert:innen. Nicht nur