Neueste Artikel

Albert Einsteins Relativitätstheorie

Albert Einsteins Relativitätstheorie

Dass Albert Einstein ein mieser Schüler war und sogar von der Schule flog, wird bei vielen Schüler:innen für Entspannung sorgen: Die Schule entscheidet also nicht über die Nobelpreise im Alter. Auch ohne erfolgreichen Bildungsweg ist es möglich, die Welt zu verändern und die Physik zu 

Hallo du, in Mamas Bauch – Wir warten auf das neue Baby

Hallo du, in Mamas Bauch – Wir warten auf das neue Baby

„Ist es dunkel da drinnen? Fürchtest du dich ein bisschen? Hab keine Angst, ich bringe dir ein Licht für deine Träume“ Die große Schwester, selber noch ziemlich klein, hält Zwiesprache mit dem kleinen Geschwister in Mamas Bauch. Singt ihm vor, fragt, erzählt und erklärt – 

Der Winter des Bären

Der Winter des Bären

„Du darfst dem Herzbaum niemals wehtun, sonst holt Bjørn dich.“ Milas Papa hatte das gesagt, als noch alles in Ordnung war. Als Mama noch lebte, Papa noch nicht weggegangen war und es noch Frühling gab. Seit Jahren ist allerdings nur noch Winter und eisige Kälte, 

Das Bücherschloss – Das Geheimnis der magischen Bibliothek

Das Bücherschloss – Das Geheimnis der magischen Bibliothek

Die Bücher in der magischen Schloss-Bibliothek verstauben und zerfallen nach und nach, weil kein Kind sie mehr zur Hand nimmt. Genoveva Känuse, Gräfin von Spisenat, der näselnde Geisterritter und ein schwarzer Kater als Leiter der Rettungsaktion erhoffen sich von den neuen Mieter:innen endlich auch die 

Gleich hab ich dich

Gleich hab ich dich

Und die Dschungeltiere stolpern, rennen, verstecken sich, die kleinen und die großen Tiere, mit schreckgeweitetem Blick. Drama, Hysterie, Gänsehaut. Das Bilderbuch für die allerkleinsten Leser:innen nimmt wundervoll die kindliche Lust am Gruseln auf. Auf der linken Seite versteckt sich ein Tier im Dunkel: die Schlange, 

GrimmsKrams – ein „Klonk“ um Mitternacht

GrimmsKrams – ein „Klonk“ um Mitternacht

Tim sitzt im Whirlpool, als eine Drohne auf dem Helikopter-Landeplatz des Grimm-Towers eine Kiste abwirft. Die Neugier ist zu groß: Zusammen mit Millie, Nachbarin und Schülerin der Parallelklasse, muss er einfach das Paket öffnen, denn da bewegt sich was und vielleicht ersticken ja gerade Katzenbabys. 

Wie man seine Eltern erzieht

Wie man seine Eltern erzieht

Für Luis war die Lernhölle bisher ein unbedeutendes Nebenprodukt auf seinem Weg, ein weltberühmter Komiker zu werden. Zum Glück haben sich seine Eltern zurückgehalten, solange er nur in der Schule einigermaßen zurechtkommt. Bis jetzt. Denn Luis Familie ist umgezogen und Nachbarschaft und Schule sind anders: 

Hör mal, so klingen Fahrzeuge

Hör mal, so klingen Fahrzeuge

Tim darf zum ersten Mal mit seinem Fahrrad zum Spielplatz fahren. Auf dem Weg kommen Mama und er an hupenden Autos, der Feuerwehr, einem Bagger und der Müllabfuhr vorbei. Alles ist ganz schön laut und macht interessante Geräusche. „Hör mal, so klingen Fahrzeuge“ ist ein 

Wer wohnt denn da im tiefen Wald?

Wer wohnt denn da im tiefen Wald?

„Hey du! Ja du!Bist du ein Freund?Ich bin der kleine Bär.Komm mit, ich zeig dir meine Welt!Den Wald, ich lieb ihn sehr.“ So lockt der kleine Bär die Schauenden ins Wimmelbuch-Geschehen, und es gibt wirklich unendlich viel zu sehen: unzählige Tiere natürlich sowieso. Aber wir 

Frühling im Wichtelwald

Frühling im Wichtelwald

Wichtel und Käfer flanieren durch den Wald, als sie plötzlich ein einsames Ei am Waldrand finden. Wo sind nur seine Eltern und wo ist sein Nest? Wichtel und Kälter machen sich auf die Suche und befragen Bär und Frosch, Luchs und Hase, doch niemandem gehört