Ein Rätsel auf blauschwarzem Grund

Ein Rätsel auf blauschwarzem Grund

1903 sind zweiundzwanzig Jahre vergangen, seit Astrid Hekne bei der Geburt ihrer Zwillinge gestorben ist. Einer ihrer Söhne, Jehans, lebt in den Hügeln des norwegischen Gudbransdalen. Von der Gemeinschaft hat er sich abgewendet, ihn zieht es in die Freiheit, die Natur, zum Fischen und Jagen. 

Sem und Mo im Land der Lindwürmer

Sem und Mo im Land der Lindwürmer

Samuel und Mortimer sind von Tante Tyra aus dem Waisenhaus geholt worden, damit sie von früh bis spät Neusilber polieren. Samuel wird von ihr verprügelt, genug zu essen gibt es nie und spielen ist verboten. Als ihnen eines Tages ein Ratz das verlockende Angebot macht, 

Prison Healer – Die Schattenheilerin

Prison Healer – Die Schattenheilerin

Seit ihrem zehnten Lebensjahr sitzt Kiva Meridan im berüchtigten Zalindov-Gefängnis ein. Ihr Vater wurde damals wegen Hochverrats eingeliefert und Kiva wurde mitverhaftet. Seither arbeitet Kiva als Heilerin in den Mauern, von den Mitgefangenen gehasst wegen der minimalen Privilegien, die sie genießt, und weil man sie 

Quiet Girl. Geschichten einer Introvertierten

Quiet Girl. Geschichten einer Introvertierten

Debbie liebt Regentage, denn da erlaubt sie sich, mit Büchern und Tee zu Hause unter einer Decke zu verschwinden. Sie wäre glücklich mit sich selbst, wäre da nicht dieser gesellschaftliche Druck. Smalltalk zu machen, Gruppenarbeiten in den Seminaren zu präsentieren – und dann noch ständig 

Supernova

Supernova

Eine Supernova leuchtet über der Erde auf und der folgende „Rosennebel“ verändert das Blutbild der über 13-jährigen Erwachsenen so, dass ihnen nur ein Jahr bis zum Exitus bleibt. Ein Jahr und der größere Teil der Weltbevölkerung ist ausgelöscht. Die erwachsenen Chinesen nutzen zwar das Jahr 

Die Türme des Februar

Die Türme des Februar

„Ein (zur Zeit noch) anonymes Tagebuch mit Anmerkungen und Fußnoten von TONKE DRAGT Tim, vielleicht heißt er auch Tom, findet sich am Ufer eines Meeres wieder. Wer er ist und woher er kommt, weiß er nicht, vielleicht aus Engelland oder Atlantis oder lebte er vielleicht 

Elbendunkel (Band 2); Kein Weg zu dir

Elbendunkel (Band 2); Kein Weg zu dir

„Aber in diesen Stunden war er noch fern, wurde verschluckt von dem samtenen Mantel der Nacht, erstickt von Küssen und Liebkosungen, bis die Sterne verblassten und die ersten Sonnenstrahlen über schweißbedeckte Laken glitten, um in den ineinander verschlungenen Körpern das Bewusstsein zu wecken. (S. 189) 

Hush – Verbotene Worte

Hush – Verbotene Worte

Seit Shaes Bruder ein Opfer des Blauen Todes wurde, lebt sie mit ihrer Mutter am Rande eines armseligen Dorfes, von den meisten Bewohner:innen gehasst und gefürchtet. Denn nur wer Geschichten erzählt, liest oder schreibt, wird von der Krankheit befallen. Bücher sind gefährlich, Tinte kann tödlich 

St. Irgendwas

St. Irgendwas

Kann eine ganze Klasse von der Schule fliegen? Gerüchte, Spekulationen, Geflüster, der Schulhof ist ein einziges Geraune. Auf der Klassenfahrt der 10b muss etwas Gravierendes passiert sein, warum wird sonst eine Klassenkonferenz anberaumt. Und weshalb wurden alle Eltern eingeladen, und nicht nur die von Josch, 

Die Göttinnen von Otera – Golden wie Blut

Die Göttinnen von Otera – Golden wie Blut

Dekas Schicksal scheint besiegelt, als ihr Bult beim Ritual der Reinheit plötzlich golden fließt, statt rot. Sie ist ein Dämon, eine Alaki, das meistgehasste und gefürchtete Wesen Oteras. Selbst ihr Vater zieht sofort das Schwert gegen sie, ihr Leben scheint verwirkt. Doch dann bekommt sie