Mausi und die tanzenden Buchstaben

Mausi und die tanzenden Buchstaben

Mausi ist in der Grundschule, sie ist kreativ und begabt und hat eigentlich viel Spaß. Nur mit dem Lesen und Schreiben klappt es nicht so richtig: „Die Buchstaben bewegen sich beim Schreiben“, entschuldigt sich die kleine Feldmaus. Die Klassenkamerad:innen hänseln sie als Strohkopf, die Lehrerin 

Tour durch die Natur – Unsere heimischen Bäume

Tour durch die Natur – Unsere heimischen Bäume

Wohl jede:r hat schon über einem Blatt oder Zapfen sinniert. Buche oder Erle, Fichtenzapfen, Lärche oder doch Tanne? Wie war das? Gibt es von letzterer gar keine sichtbaren Zapfen? 54 Karten erleichtern die Bestimmung und beantworten (fast) jede Frage. Hat man die Karten studiert, weiß 

Entdecke die Ozeane

Entdecke die Ozeane

Emma und Louis gehen wieder auf Entdeckungsreise und diesmal zieht es sie zu den Ozeanen. Weniger als ein Drittel der Erde ist von Land bedeckt, der Rest ist Wasser; zwei Drittel davon ist Salzwasser, genauer gesagt: unsere 5 Ozeane. Emma und Louis haben also sehr 

Nachtaktiv – Die Tiere der Nacht

Nachtaktiv – Die Tiere der Nacht

Wenn es dunkel wird, gehen wir Menschen meist schlafen und auch viele Tiere verkriechen sich in ihre Höhlen, Nester und Löcher. Doch es gibt einige Tiere, die erst im Dunkeln aktiv werden; auch manche Pflanzen öffnen nur nachts ihre Blüten. Was ist die Nacht? Wer 

Entdecke den Regenwald: Emma und Louis‘ Abenteuer im Dschungel

Entdecke den Regenwald: Emma und Louis‘ Abenteuer im Dschungel

Die Kinder Emma und Louis begeben sich in ihrem neuen Buch in den Regenwald. Im tiefsten Urwald finden sie die spannendste Flora und Fauna. Sie lernen von küssenden Guramis, Sonnentau, Venusfliegenfallen, Schlammschlangen, Affen, Elefanten und Pflanzen, die mit Tieren in Symbiose leben, aber auch bedrohten 

Fertig: Die Legenden von König Artus – Ein Kartenspiel

Fertig: Die Legenden von König Artus – Ein Kartenspiel

Auf Reisen ist es praktisch, ein handliches Spiel dabeizuhaben, hier sogar im Hosentaschenformat. Wenn es dann noch so schön gestaltet ist, ritterliche Tugenden, Minne und die ganz großen Heldengeschichten aufgreift, ist es der perfekte Zeitvertreib. Bis zu vier Personen begeben sich mit Artus, Parzival, Lanzelot 

Koboldkroniken – Sie sind unter uns

Koboldkroniken – Sie sind unter uns

Es sind Sommerferien und Dario Leone ist kumpellos. Sein bester Freund Big L ist zu einem Zwangsurlaub bei seinen Großeltern in deren Yoga-Hotel verdonnert – zur Persönlichkeitsentwicklung und zum Abspecken. Als Lennard aus dem Urlaub kommt, schlanker, salzig-fischig riechend und mit ungewohnten Vorlieben – er 

Elvis Gursinski und der Grabstein ohne Namen

Elvis Gursinski und der Grabstein ohne Namen

Elvis, gleich benannt nach zwei Musikergrößen, Costello und Presley, schlendert in seiner Freizeit am liebsten allein über den Friedhof, denn das ist sein Garten hinterm Haus. Mit Gefährten ist es schwierig, denn da er sich meistens falsch fühlt, wirkt er in freundschaftlichen Beziehungen nicht echt 

Fireside Mysteries

Fireside Mysteries

Es regnet und regnet und das Wasser des Flusses steigt und steigt. Zwölf seltsame Gäste und das Personal sitzen seit einer Woche in einer Taverne fest. Um sich die Zeit zu vertreiben, erzählen sich die Eingeschlossenen Geschichten: mysteriöse, gespenstische Begebenheiten, über Gargoyles und Feuermagie, über 

Über die Grenze

Über die Grenze

Norwegen, im Winter 1942. Gerda und Otto wohnen mit ihren Eltern in einem schönen Haus, haben genug für ein gelegentliches Zuckerei und werden von den Kriegswirren kaum gestreift. Bis plötzlich Polizisten Mama und Papa in Handschellen abführen, die Eltern werden verdächtigt, ein jüdisches Geschwisterpaar zu