Pettersson und Findus bauen ein Auto

Pettersson und Findus bauen ein Auto

Juhu! Es gibt endlich ein neues Buch von Pettersson und Findus: „Pettersson und Findus bauen ein Auto“. Und das Buch hat es in sich!

Sven Nordqvist ist ja bekannt für seine (zeichnerische) Liebe fürs Detail und in seinen Büchern gibt es immer etwas Tolles zu entdecken. So auch wieder im aktuellen Büchlein – diesmal für die ganz Kleinen als Pappbuch -, aber Nordqvist legt noch eins drauf. In diesen 12 Seiten kann gezogen, gedrückt, gedreht, gesägt, gehämmert, gehüpft und geklappt werden, was das Zeug hält.

Die Geschichte ist schnell erzählt: Findus möchte ein Tretauto haben und Pettersson will es bauen. Sie stehen auf, frühstücken, suchen das Material zusammen und dann wird gezimmert. Am Ende ist das Auto fertig und Findus happy.

Auf „Pettersson und Findus: Pettersson und Findus bauen ein Auto“ hat sich Mama vielleicht mehr gefreut als Buchtroll, aber das Buch ist auch hinreißend. Lesende können so viel sehen, entdecken und machen. Auch Text und Bild sind super. Wir wollen mehr!

Info:
Sven Nordqvist: Pettersson und Findus bauen ein Auto
Aus dem Schwedischen von Maike Dörries
Oetinger Verlag, 2020
12 Seiten
Ab 2 Jahren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.