Ist das okay?

Ist das okay?

Wie können wir mit unseren Kindern über sexualisierte Gewalt sprechen, sie für das Thema sensibilisieren und vor Gefahren warnen? Es ist viel schwieriger als wir denken, schließlich wird das Thema immer noch tabuisiert und selten ist der Täter der fremde Mann in dunkler Gasse, der mit Katzenbabys lockt. Etwa jedes 7. Kind erfährt sexualisierte Gewalt und 97 Prozent der Täter:innen sind dem Kind nahestehende Personen. Es ist also genauso wichtig, unser Kind vor sexualisierter Gewalt aufzuklären wie über Gefahren im Straßenverkehr. Doch wie macht man das am besten?

Genau darum geht es in diesem Kinderfachbuch der Autorin und Expertin für sexualisierte Gewalt, Agota Lavoyer. Sie bereitet das Thema anhand von vertrauten Szenen und passenden Fragen altersgerecht auf und lässt so Bezugspersonen mit Kindern ins Gespräch kommen. Gemeinsam können sie die dargestellten Situationen begutachten und fragen: Ist das okay? Oder ist das Gewalt? Das Buch setzt also an zwei Seiten an: Einmal erinnert es Eltern (Vertrauenspersonen, Erwachsene generell), dass sexualisierte Gewalt meist im engen Umfeld (Vater, Onkel, Bruder, Opa, Lehrerin, Trainerin, Mutter etc.) der Kinder passiert und man die Augen und Ohren davor nicht verschließen darf. Andererseits sensibilisiert es Kinder, sexualisierte Gewalt als solche zu erkennen und zu sehen, welche Formen sexualisierte Gewalt überhaupt haben kann. Agota Lavoyer beschreibt dies unglaublich kind- und jugendgerecht (und auch fachlich elterngerecht, ohne das Kopfkino in einen Horrorfilm zu verwandeln) und empfiehlt, das Buch zusammen mit (seinen) Kindern zu lesen. Vielleicht nicht gleich am Stück, aber immer mal wieder ein Kapitel. Schließlich funktioniert Prävention am besten, wenn sie regelmäßig in den Alltag eingebettet wird.

Bitte lest dieses Buch mit euren Kindern, Nachbarskindern, Nichten und Neffen, erwachsenen Familienmitgliedern. Thematisiert sexualisierte Gewalt auch in der größeren Runde. Denn allein das Wissen, das sexualisierte Gewalt offen in der Familie angesprochen wird, erhöht die Schwelle für potenzielle Täter:innen bereits. „Ist das okay?“ ist definitiv keine leichte Kost, aber eine klare Leseempfehlung von mir!

Info:
Agota Lavoyer: Ist das okay? – Ein Kinderfachbuch zur Prävention sexualisierter Gewalt
Illustrationen: Anna-Lina Balke
Verlag: Mabuse
Umfang: 73 Seiten
Erscheinungsjahr: 2022

Ab 6 Jahren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.