Nini Alaska: Pimbumum auf Reisen

Nini Alaska: Pimbumum auf Reisen

Pinguin Pimbumum will mit seiner Familie verreisen und sogleich wird gepackt: 33 Koffer, Spielzeug, dies und das und alles soll in das kleine Auto? Alles passt, außer Mama, Papa, Pimbumum und seinen zwei Geschwistern.
Zum Glück hat Papa eine gute Idee!

Nini Alaskas neuestes Buch, „Pimbumum auf Reisen“ nach dem herausragenden „Hollie und Fux“  und „Hai-Ferien„, richtet sich diesmal an Buchtrolle ab 2. Die Geschichte ist lustig, absurd und bunt und auf den Seiten gibt es allerhand zu entdecken. („Guck mal, da fährt ne Maus in einem Schuh!“) Die Bilder sind einfach und plakativ gezeichnet, doch so liebevoll und farbenfroh aufgehübscht, dass es auch den kleinsten Kindern – oder auch noch dem 6-Jährigen – Freude macht, das Buch durchzublättern. Die harten Pappseiten halten auch besonders hartnäckige Nagerchen gut aus und lassen sich zudem von speckigen Kinderhänden leicht umdrehen. Die Absurdität der Geschichte bringt die kleinen zum Kichern und die Eltern zum Schmunzeln und so ist das Buch perfekt zum Vorlesen für die ganze Familie.

Info
Pimbumum von Nini Alaska
Tulipan Verlag, 2020
Ab 2 Jahren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.