Die verborgene Welt der Ozeane

Nicht umsonst heißt die Erde auch „der blaue Planet“, denn die Erdoberfläche ist zu über 70 Prozent mit Wasser bedeckt und vom Weltall aus gesehen, erscheint sie blau. Als ältester Lebensraum, faszinieren die geheimnisvollen Ozeane Groß und Klein. Das Sachbuch „Die verborgene Welt der Ozeane“ befriedigt wissenshungrige Kinder und zeigt in den unterschiedlichen Kapiteln „Was ist ein Ozean?, Meerestiere, Das Leben im Ozean, Lebensräume, Meer & Mensch“ was unsere fünf Ozeane zu bieten haben.

Was ist ein Ozean und was ein Meer? Wie sieht der Meeresboden aus? Wie werden Ozeane eigentlich erforscht? Auf alle diese Fragen und viele mehr, gibt die Autorin Jess French kindgerechte Antworten, die nicht nur kleine Leser:innen bereichern, sondern auch deren Eltern. Informative Texte werden gepaart mit tollen Zeichnungen und Fotos von Claire McElfatrick, die alles anschaulich erklären. So zeigt zum Beispiel der Querschnitt eines Meeresboden sehr beeindruckend, wie tief die Welt unter dem Wasser eigentlich ist. Der Enten-Alarm beschreibt, wie die Meeresströmungen die ganze Erde umrunden. Eine Illustration zeigt, dass die Nahrungskette in den Ozeanen mit pflanzlichem Plankton anfängt und bei den großen Räubern aufhört. Ozeane sind Lebensraum für unzählige Pflanzen- und Tierarten, aber auch der Mensch spielt eine immer größer werdende Rolle. In den letzten Kapiteln wird eindringlich gezeigt, dass der Klimawandel die Weltmeere zusehends verändert, dass durch Fischerei immer mehr Tierarten aussterben, und immer mehr Plastik das Leben im Ozean bedroht. Das Kapitel „Meer & Mensch“ regt zum Umdenken und Handeln an und ein kleines Upcyling-Projekt gibt Kindern ein erstes Tool in die Hand.

„Die verborgene Welt der Ozeane“ ist ein tolles Buch für Groß und Klein! Eigentlich für Kinder ab 7 gedacht, schaut der kleine Buchtroll (2 Jahre) auch schon sehr gern die Bilder an. Besonders der Hammerhai hat es ihm angetan.

Info
Jess French, Claire McElfatrick
DK Verlag, 2022, 80 Seiten
Mit farbigen Fotos und Illustrationen 
ab 7 Jahre


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.