Schlagwort: Eltern

Spielen macht Kinder stark

Spielen macht Kinder stark

Kinder wollen und sollen spielen, von Anfang an. Um ihre Umwelt kennenzulernen, Erfahrungen zu sammeln, allein, mit anderen, mit dem ganzen Körper und mit allen Sinnen. Eigentlich ist das eine Selbstverständlichkeit, das Beste für Kinder und elementares Wissen aller Eltern und Pädagoginnen. Christiane Kutik weiß 

Die Wilden Hühner: Das Hörspiel

Die Wilden Hühner: Das Hörspiel

Sprotte, Frieda, Melanie und Trude sind Die Wilden Hühner, mit Federkette, Bandenschwur und einem Feindbild. Denn die gegnerische Jungsbande, die „Pygmäen“, muss unbedingt und mit allen Mitteln bekämpft werden. Da bietet sich fürs Pläneschmieden Oma Slättbergs Haus an. Die ist für eine Woche zu ihrer 

Kein bisschen verliebt? / Die gigantischen Dinge des Lebens

Kein bisschen verliebt? / Die gigantischen Dinge des Lebens

Zwei wunderbare Bücher aus dem Verlag Urachhaus nehmen sich dem Selbstverständnis Heranwachsender und der ersten Liebe an. Kein bisschen verliebt? Ava oder Izzy oder Zoey, so müssen Abenteuerinnen heißen, um die Welt zu erobern. Aber Majken? Und dann spielt sie auch noch die alberne Geige 

Wie man seine Eltern erzieht

Wie man seine Eltern erzieht

Für Luis war die Lernhölle bisher ein unbedeutendes Nebenprodukt auf seinem Weg, ein weltberühmter Komiker zu werden. Zum Glück haben sich seine Eltern zurückgehalten, solange er nur in der Schule einigermaßen zurechtkommt. Bis jetzt. Denn Luis Familie ist umgezogen und Nachbarschaft und Schule sind anders: