Schlagwort: Schule

Die Schule der magischen Missgeschicke – Der erste Tag

Die Schule der magischen Missgeschicke – Der erste Tag

Elinor Horace wechselt natürlich auf die Genie-Akademie für hochbegabte Magier, schließlich gehen ihre Geschwister dorthin und ihr Vater ist der Direktor der Schule. Wäre da nicht die Sache mit der Verwandlung in eine Katze, die einfach nicht richtig klappen will. Und tatsächlich: Bei der Aufnahmeprüfung 

Welt retten – Was jede*r dafür tun kann

Welt retten – Was jede*r dafür tun kann

Das ist eine globale Aufgabe, die so kompakt formuliert erst mal abschrecken kann. Wo doch schon die alltägliche Mülltrennung zur Wissenschaft wird und der Lebensmitteleinkauf voller Fallstricke ist. Das wunderbare Buch von Chantal-Fleur Sandjon hilft tatsächlich, Informationslücken zu füllen, zeigt Alternativen auf und gibt echte 

Wie man seine Eltern erzieht

Wie man seine Eltern erzieht

Für Luis war die Lernhölle bisher ein unbedeutendes Nebenprodukt auf seinem Weg, ein weltberühmter Komiker zu werden. Zum Glück haben sich seine Eltern zurückgehalten, solange er nur in der Schule einigermaßen zurechtkommt. Bis jetzt. Denn Luis Familie ist umgezogen und Nachbarschaft und Schule sind anders: 

St. Irgendwas

St. Irgendwas

Kann eine ganze Klasse von der Schule fliegen? Gerüchte, Spekulationen, Geflüster, der Schulhof ist ein einziges Geraune. Auf der Klassenfahrt der 10b muss etwas Gravierendes passiert sein, warum wird sonst eine Klassenkonferenz anberaumt. Und weshalb wurden alle Eltern eingeladen, und nicht nur die von Josch, 

Bork – Außer Rand und Band

Bork – Außer Rand und Band

Selten haben meine Kinder und ich so viel gelacht und viel zu lange gelesen, bis weit über die normale Bettzeit, wie bei dem zweiten Band über „Bork – außer Rand und Band“ von Olle Lindberg. Aber wer, Bitteschön, ist denn Bork? Bork ist ein Bäumling. 

Der geheime Garten/Helsin Apelsin und der Spinner

Der geheime Garten/Helsin Apelsin und der Spinner

Zwei sehr unterschiedliche und doch irgendwie ähnliche Hörbücher können jeweils 5 Stunden lang angenehm – auch Erwachsenen – die Zeit verkürzen: Der Geheime Garten (gelesen von Iris Berben) und Helsin, Apelsin und der Spinner (gelesen von Ewa Mattes). Das eine Buch ist ein über hundert 

In der Meerjungfrauen-Schule

In der Meerjungfrauen-Schule

„Ganz schüchtern steht ein Junge da,im Seetang mittendrin.„Hallo“, sag ich, „ich bin Marie.“Er strahlt: „Ich heiße Finn“. „Wieso sag mal, versteckst du dich?“„Ich bin hier fremd und neu.“„Das ändern wir, komm einfach mit,wir sagen mal ahoi!“ Der Schulanfang ist aufregend… auch für Meermädchen und -jungen. 

Rosa Räuberprinzessin und der kleine Lügenbaron

Rosa Räuberprinzessin und der kleine Lügenbaron

„Rosa Räuberprinzessin“ ist Gendermarketing vom Feinsten. Das Mädchen ist nichts anderes als eine neue Lillifee, wenn sie die Farbe rosa liebt, mit Krone herumläuft und ein sprechendes Reittier mit Einhorn besitzt. Das die Brüder allerdings nicht verstehen können, denn Einhornsprache scheint immer noch alleine für